30 September 2008

Die Wahrnehmung der Illusion


Der Superhero befand sich plötzlich in einer ungewöhnlichen Situation: er wußte weder wo, warum und wie es geschah. Er war einfach da. Das mysteriöse Unbekannte gab ihm ein Gefühl von Nacktheit und Unsicherheit ... / The Superhero found himself in an unknown situation. He didn't neighter know where, why and nor how it happened. He was only there. The mysterious Unknown made himself feel like being naked and fragil...  

Kommentare:

Frank Schmolke hat gesagt…

Unser Held wird immer Melancholischer...Das gefällt mir gut. Liegt den nicht im scheitern die eigentliche Wahrheit? Fragen über Fragen....

✩✩✩✩ hat gesagt…

Ein Zitat des Schriftstellers Daniel Kehlmann: ' Das Klischee besagt, daß Mißerfolg bescheiden macht und Erfolg großkotzig. Aber das Gegenteil sei wahr. Mißerfolg mache bitter, unangenehm, arrogant, klug und aufmerksam. Erfolg hingegen mild, versöhnlich, mit ihm sei die Eitelkeit gestillt, die Wut, doch leider auch der Ehrgeiz.'